Cygwin/X und Schriften

Die für Windows frei verfügbare Unix Emulation Cygwin untestützt X.

X-Logo

Damit alle Schriften unter X funktionieren kann optional ein Fontserverpath angegeben werden.$ xwin -query host-ip -fp tcp/host-ip:portDer voreingestellte Fontserver Port ist unter Solaris 7000 und HP-UX 7100.

Sollter der Fontserver nicht laufen, kann dieser auf dem entfernten Host mit xfs& gestartet werden.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort