AdWz WP-Plugin 1 – Entwicklungsumgebung

(AdWz; Auf dem Weg zum) WP-Plugin 1 – Entwicklungsumgebung

Die Entwicklung auf dem entfernten Rechner, auf welchem das eigene Blog dem weltweitem Netz zur Verfügung gestellt wird, ist nicht wirklich empfehlenswert. Abgesehen von der ständigen Aktualisierung nach jeder Änderung sind nicht funktionierende Zwischenstände unumgänglich. Zusätzlich können die auferlegten Restriktionen des Providers die Entwicklung erschweren.

Eine lokale Entwicklungsumgebung wird erforderlich. Änderungen können unmittelbar ausprobiert werden und nach erfolgreichem Test auf dem enternten Rechner – dem realen Blog – installiert werden.

Auch Updates oder Upgrades können durch die lokal geschaffene Möglichkeit vor der wirklichen Installation getestet werden.


WordPress wurde mit der Sprache PHP umgesetzt. Zur Datenhalten wird die Datenbank MySQL eingesetzt.

Für die lokale Entwicklungsumgebung benötigen wir einen PHP-Interpreter und die Datenbank MySQL, sowie einen Webserver zur Befriedigung der eingehenden HTTP-Anfragen.

Die Installation der notwendigen Komponenten könnte umständlich einzeln durchgeführt werden, aber durch das Projekt XAMP (bzw. MAMP MacOSX PPC) ist diese sehr einfach möglich geworden.

Das OpenSource Paket kann speziell für MacOSX PPC bei MAMP und für andere Plattformen bei XAMP heruntergeladen werden.

Unter MacOSX PPC MAMP in das Applikationsverzeichnis kopieren, fertig! :-)

WordPress kann lokal gleich der entfernten Vorgehensweise installiert werden.

Die WordPress-Dateien in das lokale htdocs-Verzeichnis kopieren und die webbasierte Installationsroutine durchführen.

WordPress sollte (hoffentlich) nach der Installation lokal (http://localhost:port/blog) im Browser funktionieren! :-)

Was wird noch benötigt?
Eine komfortable Möglichkeit PHP Quellcode zu editieren, aber dazu mehr demnächst …

Tags: , ,

2 Antworten zu “AdWz WP-Plugin 1 – Entwicklungsumgebung”

  1. mgBlog » Blog Archiv » AdWz WP-Plugin 2 - Editor sagt:

    […] AdWz WP-Plugin 1 – Entwicklungsumgebung jedit.org […]

  2. mgBlog » Blog Archiv » AdWz WP-Plugin 3 - Struktur sagt:

    […] lokale Entwicklungsumgebung ist installiert, ein Editor zur Bearbeitung der Quelltexte in PHP wurde vorgestellt. Nun zum ersten […]

Hinterlasse eine Antwort