Centro & Opera Mini 4.2 beta

Opera Mini 4.2 beta kann unter http://www.operamini.com/beta/ heruntergleaden werden oder direkt auf dem Centro über mini.opera.com/beta installiert werden. Der Centro wird als Gerät mit Palm OS erkannt und die richtige Datei wird zum download angeboten. Nur eine JVM muss auf dem Centro zuvor installiert sein (siehe Centro & Opera Mini). Neben Funktionen wie Skin anpassen oder Notizen synchronisieren ist die neue beta-Version auf dem Centro stabiler als die vorherige Version. Mit etwas Glück wird die finale Version ein stabiler Browser unter Palm OS – auch wenn bis jetzt nicht alle Funktionen unterstützt werden ist das Surfen im weltweiten Netz mit dem Opera Mini ne super tolle Sache. :-)

Tags:

Eine Antwort zu “Centro & Opera Mini 4.2 beta”

  1. mgsimon sagt:

    Oder doch nicht … ?

    My Centro freeze, freeze, freeze … :-(

    Auf der Suche nach der richtigen VM Konfiguration oder warten auf die finale Version?

Hinterlasse eine Antwort