Archiv für Januar 2009

Vorschau Easy Peasy 2.0

Dienstag, 27. Januar 2009

lemonDas Update von ubuntu-eee wurde am 01.01 veröffentlicht. Der erste Release Candidate folgte kurz darauf und Easy Peasy 1.0 einige Tage später. Noch mit ein paar kleinen Macken, aber durchaus ein benutzbares System. Bis jetzt war es dann erst einmal ruhig, keine Nachrichten über Updates o.ä., doch dann …

(mehr …)

Ubuntu 8.10 & TWiki

Samstag, 24. Januar 2009

twiki-logoDas in Perl geschriebene Wiki TWiki wird unabhängig vom Fork Foswiki weiter entwickelt. Das letzte Release – 4.2.4 – wurde Anfang Dezember veröffentlicht und kann auf der Download-Seite heruntergeladen werden.

Auch in der Paketverwaltung unter Ubuntu 8.10 ist TWiki vorhanden.

$ apt-cache search twiki
twiki - Eine Web-basierte Zusammenarbeits-Plattform

Kurz notiert die Installationsvariante mit apt-get …

(mehr …)

Easy Peasy & /etc/apt/sources.list

Sonntag, 18. Januar 2009

aptsourcesUbuntu & Aktualisierungen nicht wirklich unwichtig, aber Quellen der Distribution Easy Peasy zeigen lediglich auf …ubuntu.com.

Was kann passieren?

Meiner Ansicht nach könnte der durch array.org angepaßte Kernel aktualisiert werden und das System würde nicht einwandfrei funktionieren. Gut, die vorherigen Kernel stehen noch über das Bootmenü zur Auswahl, aber gleich eine richtige Liste in /etc/apt/source.list würde eine falsche Aktualisierung erst gar nicht zulassen.

(mehr …)

WordPress von entfernt nach lokal

Mittwoch, 14. Januar 2009

wpofflineWollte schon immer mal das Theme aktualisieren, das Plugin X ausprobieren, anpassen oder gleich ein neues erstellen.

Aber im entfernten Blog – weltweit über das Netz erreichbar – dann doch lieber nicht.

Die lokale Spielwiese muss her. Ausprobieren ohne gleich ein nicht lauffähges – weit entferntes – Blog zu hinterlassen.

Auf gehts …

(mehr …)

Ubuntu 8.10 & WordPress

Montag, 12. Januar 2009

WordPress kann unter Ubuntu 8.10 leicht mit folgendem Befehl installiert werden.

$ sudo apt-get install wordpress

fertig! :-)

Nein nicht wirklich, aber zur lauffähigen lokalen WordPress-Installation sind nur noch einige Einstellungen notwendig.

Installationsnotizen WordPress …

(mehr …)

 1 2 >>