Ubuntu 8.10 & TWiki

twiki-logoDas in Perl geschriebene Wiki TWiki wird unabhängig vom Fork Foswiki weiter entwickelt. Das letzte Release – 4.2.4 – wurde Anfang Dezember veröffentlicht und kann auf der Download-Seite heruntergeladen werden.

Auch in der Paketverwaltung unter Ubuntu 8.10 ist TWiki vorhanden.

$ apt-cache search twiki
twiki - Eine Web-basierte Zusammenarbeits-Plattform

Kurz notiert die Installationsvariante mit apt-get …

$ sudo apt-get install twiki

Einige Konfigurationsdialoge später und das Wiki läuft ohne weitere manuelle Eingriffe. :-)

bildschirmfototwiki
Bildschirmabgriff – TWiki

So soll es aussehen – auch wenn die Version etwas älter ist (TWiki-4.1.2, Sat, 03 Mar 2007, build 13046 ), Installation automatisch durch die Paketverwaltung ohne viel Aufwand. Da sah es bei WordPress etwas anders aus und der Fork Foswiki ist in der Paketverwaltung leider nicht zu finden.

TWiki Slogan

TWiki® – the Open Source Enterprise Wiki and Web 2.0 Application Platform

Hinweis

TWiki ® is a registered trademark of Peter Thoeny, TWIKI.NET.
Copyright © 1998-2008 by Peter Thoeny and contributing authors.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort