AndTidWiki, Verknüpfungen und Market

Die neue Version (beta) jetzt im Market – AndTidWiki Market-Link.

AndTidWiki :: TiddlyWikiMarkup / Edit & View

AndTidWiki :: TiddlyWikiMarkup / Edit & View

AndTidWiki …

0.5 orientation or keyboard für neue Activity.
0.4 minSdkVersion + targetSdkVersion für Android 1.6.
0.3 Verknüpfung zu TiddlyWiki-Datei erstellen.
...

Tags: ,

4 Antworten zu “AndTidWiki, Verknüpfungen und Market”

  1. spaboleo sagt:

    Das ist genial!
    Ich vergöttere ich dafür! :)

    Endlich eine Möglichkeit mGSD (http://mgsd.tiddlyspot.com/#mGSD) auf meinem Droiden effektiv zu nutzen.

    Ich habe Tage und Wochen damit verbracht eine Alternative zu finden, doch nichts reicht an die Flexibilität des TiddlyWikis heran :)

    Gepaart mit Dropbox ist das wirklich genial!
    Nun muss nur nach der Theme des mGSD Smartphone tauglich gemacht werden und ich bin wunschlos glücklich :)

    Jedenfalls super Arbeit!

    Liebe Grüße
    spaboleo

    PS: Ach eine letzte Kleinigkeit noch…ist es möglich im „Shortcutlink“ nicht nur Pfad und Name, sondern auch einen Parameter für den Standardzoomlevel zu hinterlegen?

  2. mg sagt:

    @spaboleo; vielen Dank! :-)

    Der initiale Zoom kann mit den u.a. target-densitydpi Values direkt in der TiddlyWiki-HTML-Datei angegeben werden.

    <meta name="viewport" content="target-densitydpi=low-dpi" />

    * device-dpi – Use the device’s native dpi as the target dpi. Default scaling never occurs.
    * high-dpi – Use hdpi as the target dpi. Medium and low density screens scale down as appropriate.
    * medium-dpi – Use mdpi as the target dpi. High density screens scale up and low density screens scale down. This is also the default behavior.
    * low-dpi – Use ldpi as the target dpi. Medium and high density screens scale up as appropriate.
    * <value> – Specify a dpi value to use as the target dpi (accepted values are 70-400).

  3. spaboleo sagt:

    Danke für den Tipp! :)

    Wenn es jetzt noch möglich wäre mittels Shortcut auf ein z.B. bei „tiddlyspot.com“ oder auf einem eigenen Server gehostetes Tiddlywiki zugreifen zu können, wäre es ideal :)
    Leider wird eine URL als Pfadangabe nicht akzeptiert.

    Das Problem an der Kombination „AndTidWiki + Dropbox + html-TiddlyWiki“ ist, dass das Android Dropbox-App, nicht wie von den Desktop-Versionen, kein inkrementelles Update unterstützt.
    Es werden also jedes Mal die knapp 600KB hochgeladen :( Was im Wlan durchaus akzeptabel sein mag, aber bei mobilen Internetpacks (o2 – 200MB) schon schnell ins Gewicht fällt.

    Durch ein webserverseitiges Editieren erhoffe ich mir – unter der Voraussetzung, dass der Android-Browser (auf den greift AndTidWiki doch zurück, oder?) hoffentlich einen Großteil des Tiddlywikis im Cache behält – eine Reduktion des Traffics.
    Ist das überhaupt möglich?

    Es wäre schon genial, wenn man die gleichen Datenbestände mobil und am Desktoprechner hätte.

    Ich freue mich auf deine Antwort.
    Besten Dank. :)

  4. mg sagt:

    spaboleo; Eine URL als Pfadangabe ist nicht möglich und würde auch kein Sinn machen, denn …

    AndTidWiki soll lediglich die Umgebung – Schnittstelle für Dateizugriff durch JavaScript – zur Verfügung stellen, damit wie in anderen Desktop-Browser (FireFox o.ä.) Änderungen lokal gespeichert werden können.

    Eine Synchronisierung ist eine andere Baustelle und kann durch rsync, unison oder auch DropBox … mehr oder weniger gut unabhängig von AndTidWiki individuell gelöst werden.

Hinterlasse eine Antwort