Archiv für die Kategorie ‘Mac OS X’

Ubuntu, Welcome back to the Mac

Samstag, 22. Dezember 2012

Seit Ewigkeiten auf der Suche nach einem schnellen zuverlässigen Linux Rechner bin ich nach einigen Fehlversuchen bei einem Mac hängen geblieben. Auf die Frage, Ubuntu auf dem Mac zu installieren, dachte ich mir immer – so etwas macht man nicht. Mittlerweile nach langjähriger Benutzung verwende ich selten wenige native Anwendungen unter Mac OS X. Ein Versuch nach langer Zeit doch mal wieder mit Linux / Ubuntu …

Ubuntu Desktop / MacBook Pro :: Wenn der Apfel durchscheint ... :-)

Ubuntu Desktop / MacBook Pro :: Wenn der Apfel durchscheint … :-)


(mehr …)

“more” kann weniger als “less” …

Sonntag, 26. August 2012

more” und “less” sind Pager, um Textdateien in der Shell seitenweise anzeigen zu können. Dabei bietet “less” wesentlich mehr als “more”.

less - Hilfe

less – Hilfe

(mehr …)

Amazon Kindle 1-Click, Kindersicherung

Sonntag, 19. August 2012

amazon.de hat mit der letzten Aktualisierung für den Kindle die 1-Click Sicherheit durch eine Kindersicherung verbessert.

HinweisDie Kindersicherung ist auf dem Amazon Kindle (Version: Kindle 4.1.0.) und nicht in der Kindle Anwendung unter Android oder Mac OS X vorhanden.
Amazon Kindle - Kindersicherung

Amazon Kindle – Kindersicherung

(mehr …)

Konfigurationsverwaltung mit RCS, dateibasierte Versionierungen

Donnerstag, 03. November 2011

Kennt man nicht die schnellen Änderungen in der einen oder anderen Konfigurationsdatei? Und die immer mehr werdenden Sicherungskopien?

  • configfile.bak
  • configfile.201111031811
  • configfile.201111031815
  • configfile.mgsimon
  • configfile…

Wieso nicht mit einer einfachen Versionsverwaltung? Old school RCS ist auf so gut wie jedem Linux, Unix oder Mac OS X vorhanden …

(mehr …)

Hello World Google App Engine

Dienstag, 25. Oktober 2011

Google App Engine ist eine Plattform zum Entwickeln und Hosten von Webanwendungen auf den Servern von Google. Dabei werden die Ressourcen in der Infrastruktur von Google dynamisch in Abhängigkeit der Last zugewiesen. Ohne sich Gedanken um CPU, Bandbreite oder Speicher machen zu müssen, werden laut Google bis zu 5 Millionen Seitenaufrufe pro Monat kostenlos und darüber hinaus zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten.

Hello World Google App Engine :: Mozilla Firefox

Hello World Google App Engine :: Mozilla Firefox

Die Anwendungen können in einer Umgebung für Phyton oder Java umgesetzt werden.

“Hello World” in der Google App Engine, ein erstes kleines Beispiel in Java. Ab in die Cloud, schnell, schneller, am schnellsten …

(mehr …)

 1 2 >>