AdWz WP-Plugin 17 – Regex

12. März 2009

(AdWz; Auf dem Weg zum) WP-Plugin 17 – Regex

Regex; regular expressions (reguläre Ausdrücke) – in den 1960ern von Ken Thompson für die Entwicklung von qed und grep zuerst benutzt – sind Suchmuster, um eine definierte Menge aus einer Zeichenkette zu extrahieren. Vom Suchen, Ersetzen bis Prüfen können in vielen Editoren, mit Tools wie z.B. grep und in so gut wie allen Programmiersprachen reguläre Ausdrücke verwendet werden.

Beispiel eines regulären Ausdrucks zur Überprüfung einer E-mail-Adresse in richtiger Schreibweise (Syntax).

^([a-zA-Z0-9]((\.|\-)?[a-zA-Z0-9])*)@([a-zA-Z]((\.|\-)?[a-zA-Z0-9])*)\.([a-zA-Z]{2,8})$

Auf den ersten Blick kompliziert, aber angefreundet mit der Syntax kann schnell mit diesem mächtigen Tool viel Arbeit gespart werden.

Ohne weiter auf das o.a. Beispiel einzugehen werden für die Erweiterung des Plugins zur Verarbeitung der Post-Forms an Permalinks einige reguläre Ausdrücke verwendet.

Lies den Rest des Artikels »

AdWz WP-Plugin 16 – Konfiguration

10. März 2009

(AdWz; Auf dem Weg zum) WP-Plugin 16 – Konfiguration

Wieso jetzt auf einmal Konfiguration?

Die Erweiterung zur Verarbeitung gesendeter Daten mit der Methode Post an eine Permalink-URL wird jede Antwort auswerten müssen. Durch diese Auswertung wird jede Anfrage zusätzlich Last erzeugen. Die Erweiterung sollte mindestens de-aktivierbar sein, da nicht jeder Formulare in dieser Variante einsetzt.

Zusätzlich werden Daten für reguläre Ausdrücke, Erkennungskriterien für Permalinks und die PostProxy-URL in der Konfiguration abgelegt, damit nicht bei jeder kleinen Änderung das Plugin angepasst werden muss.

Lies den Rest des Artikels »

AdWz WP-Plugin 15 – HTTP-Response

05. März 2009

(AdWz; Auf dem Weg zum) WP-Plugin 15 – HTTP-Response

Im ersten Schritt zur Umsetzung der Idee aus
AdWz WP-Plugin 14 – Post
muss die Seite vor der Auslieferung (HTTP-Response) angepasst werden. In der Antwort müssen alle enthaltenen Formulare mit der Methode Post gefunden werden. Wann oder wo Formulare eingebaut werden ist zuvor nicht bekannt. Die Verarbeitung muss kurz vor der Auslieferung erfolgen, damit alle aktivierten Plugins und andere WordPress Anpassungen die Anfrage vor dem Plugin mg404rewrite ausgewertet haben.

Vergeblich auf der Suche nach einem guten Einstiegspunkt (Hook) in der WP-API habe ich die PHP-Funktion ob_start – Ausgabepufferung aktivieren – gefunden.

Lies den Rest des Artikels »

AdWz WP-Plugin 14 – Post

03. März 2009

(AdWz; Auf dem Weg zum) WP-Plugin 14 – Post

Die Entwicklung des Plugins mg404rewrite hatte ich eigentlich mit der mod_rewrite Aktivierung bei Strato eingestellt, aber das Plugin wurde mittlerweile bei wordpress.org um die 300 mal heruntergeladen und eine mögliche Lösung für die Verarbeitung übermittelter Formulardaten durch die Variante Post ist mir schon vor einiger Zeit eingefallen.

Problem

Der Workaround, Permalinks durch eine benutzerdefinierte Fehlerseite auflösen zu können, funktioniert nicht für übertragene Daten mit der Methode Post.

Eine Lösungsmöglichkeit für eine oder wenige Seiten mit Formularen beschreibt Ingo Henze in „Es geht doch, Kontaktformular mit POST und Permalinks„.

Aber für viele Seiten wird die manuelle Lösung schnell unübersichtlich und mit etwas Dynamik wie z.B. durch ein Plugin auf mehr oder weniger allen Seiten unmöglich.

Wie könnte eine allgemeine Lösung durch ein Plugin aussehen?

Lies den Rest des Artikels »

MWC & Android

19. Februar 2009

android-logo-150Die MWC ist vorbei, der erwartete Android Boom viel aus. Auf der Mobile World Conference in Barcelona wurden wenige vier Smartphones mit dem Betriebssystem Android vorgestellt.

Huawei ?
HTC Dream (G1)
HTC Magic
General Mobile DSTL1

Das namenslose Smartphone von Huawei und das DSTL1 von General Mobile sollen im dritten Quartal veröffentlicht werden, das Magic von HTC im April über Vodafone und das Dream von HTC ist bis heute exklusiv über T-Mobile erhältlich.

Lies den Rest des Artikels »

 << 1 2 3 ... 10 11 12 13 14 15 16 ... 35 36 37 >>