… USB-Stick Startmedium

1. UNetbootin herunterladen

http://unetbootin.sourceforge.net/

2. Umgebung einrichten
… = Version

$ sudo apt-get install p7zip-full
$ chmod +x unetbootin-linux-...

3. UNetbootin starten

$ sudo ./unetbootin-linux-...

4. UNetbootin einstellen

TippDamit das richtige Laufwerk überschrieben wird, am besten zuvor über “df -h” das Device ermitteln.

UNetbootinStart

UNetbootin Start

5. Fertig …

UNetbootinEnde

UNetbootin Ende

6 Antworten zu “… USB-Stick Startmedium”

  1. Ubuntu Karmic Koala 9.10 Netbook Remix » mgBlog sagt:

    […] Einfach die Datei ubuntu-9.10-netbook-remix-i386.iso herunterladen und Startmedium wie in “… USB-Stick Startmedium” beschrieben erstellen. Nach dem nächsten Neustart vom USB-Stick kann mit Netbook Remix […]

  2. Kubuntu Karmic Koala 9.10 Netbook Edition » mgBlog sagt:

    […] von kubuntu-9.10-netbook-i386.iso heruntergeladen werden. Zum Ausprobieren einfach wie in “… USB-Stick Startmedium” beschrieben ein Startmedium […]

  3. Ubuntu Lucid Lynx 10.04 Netbook Remix | mgBlog sagt:

    […] Lucid Lynx 10.04 Netbook Remix runtergeladen, USB-Stick Startmedium erstellt, gestartet, installiert, ein paar Einstellungen und läuft auf dem Netbook 901 GO aus der Eee […]

  4. Jonnyy sagt:

    Kann’s sein, dass jemand der diese Anleitung versteht, sie nicht braucht, und jemand, der sie brauchen könnte, nicht versteht?

  5. mg sagt:

    Kann muss aber nicht, jemand der sie brauchen könnte und nicht versteht lese u.a. http://wiki.ubuntuusers.de/UNetbootin … ;)

  6. Ubuntu Maverick Meerkat 10.10 Netbook Edition | mgBlog sagt:

    […] Maverick Meerkat 10.10 Netbook Edition runtergeladen, USB-Stick Startmedium erstellt, gestartet, installiert, ein paar Einstellungen und läuft auf dem Netbook 901 GO aus der Eee […]

Hinterlasse eine Antwort